Skater & Rollerfahrer: Was heißt ABEC?

Jeder, der schon mal mit Inline-Skates oder anderen kugelgelagerten Sportgeräten wie Skateboards oder Rollern in Kontakt gekommen ist, kennt den Begriff ABEC. Meist wird er verwendet im Stil von „mit ABEC [Ziffer] Kugellager“ und klingt so, als wäre das etwas echt Tolles, Hochwertiges und vor allem Besonderes. Ich wollte es genauer wissen: Wie toll ist ABEC? Und natürlich – was bedeutet es eigentlich? „Skater & Rollerfahrer: Was heißt ABEC?“ weiterlesen

Pi-hsien Chen: Titel „Mitteilungen vom unteilbaren Werk“

Der Name „Mitteilungen vom unteilbaren Werk“ steht für eine Sammlung von sechs CDs, die bei Telos Music erschienen sind. Kuratorin, Künstlerin und Interpretin in einem ist Pi-hsien Chen. Rätselhaft wirkt dieser Titel – das zweimal vorkommende Element „teil“ trägt dazu bei, die klangliche Analogie zu „von unschätzbarem Wert“ ebenso. Vor allem aber wirkt seine spontane inhaltliche Unzugänglichkeit. „Pi-hsien Chen: Titel „Mitteilungen vom unteilbaren Werk““ weiterlesen

Ein Urlaubsmitbringsel: Schuhe Marke „FRAU“

Mal was Amüsantes für zwischendurch: Schuhe der Marke „FRAU“ – gefunden in Italien.

Ein Urlaubsmitbringsel: Schuhe Marke „FRAU“

 

Hinter dem für deutsche Ohren vertrauten Wort, aber in diesem Kontext  ungewöhnlich klingenden Markennamen, steht ein gerade in Norditalien gängiger Nachname – eben Frau. So kommt auch die Schuhmarke „Frau“ aus der Gegend von Verona. Den Luxusaffinen unter uns ist sicher die ebenfalls italienische Möbelmarke „Poltrona Frau“ ein Begriff.

In Deutschland wirken solche Namen erst einmal etwas eigenartig und zumindest rätselhaft. An vieles muss man sich erst gewöhnen. Das war bei „Apple“ vielleicht ja auch mal so. Wobei man einschränken muss, dass es sicher Markennamen gibt, die in Deutschland mehr Potential – auch bei Männern 😉 – für Lederwaren hätten.

Vielen Dank für die Trouvaille an Prof. Schulze von der FH Deggendorf!

 

Desswerrum – Wärmflasche reloaded

Desswerrum??? Im Prospekt stand dieser Name, dazu die Marke „Fatboy“, die man von Sitzsäcken kennt. Abgebildet war ein kleines rotes Kissen. So ungefähr (natürlich abgesehen von der Farbe):

Fatboy Desswerrum - eigenartiger Name für eine Wärmflasche

Was um Himmels willen war das? Und hatte der Name eine Bedeutung, entstammte er einer existierenden Sprache, und wenn ja, welcher? So viele Fragen.

Die Antwort des Service Desk von Fatboy the original b.v. kam prompt: „The name Desswerrum is a Dutch dialect and it means ‚it is warm‘.“ Damit sind wir bei der Auflösung: Desswerrum ist eine zeitgemäß neuinterpretierte Wärmflasche.

Übrigens finden sich im Portfolio von Fatboy eine Reihe spannender Namen für verschiedenste wohnbezogene Produkte: Headdemock, Tablet Tuxedo, Krukski Tablitski oder Cooper Cappies. Spannend – man kann auch durch Nichteinheitlichkeit ein Konzept vermitteln. So wird klar, dass hier nicht alles nach einem Schema gemacht wird.

 

Kurioser Claim bei HVB: Unternehmer Bank

Wer versteht’s?

In Anzeigen der HypoVereinsbank erscheint ein Claim / Temporärmotto: „Unternehmer Bank“. Das steht da unter dem Unternehmensnamen, über dem wiederum ein freundliches „Willkommen bei der“ prangt:

HypoVereinsbank Unternehmer Bank Claim kurios

Da wundert sich mancher erst mal und fragt sich: Was bedeutet das? Tja, wohl dass die Bank ein Unternehmer ist, dass sie wie ein Unternehmer handelt, und auch die Konsequenzen für ihr Handeln trägt. Fast ein wenig wie der ehrbare Kaufmann vergangener Tage.

Insofern entpuppt sich etwas, das früher auch für eine Bank selbstverständlich gewesen wäre, in einer Welt der öffentlichen Bankenrettung bei näherem Hinsehen als etwas ganz Besonderes. Man muss nur ein wenig zwischen den Zeilen lesen.

Oder es ist alles anders,  zumal das Temporärmotto ja auch gern mal wieder wechselt …

Sollte der Claim in verschiedenen Schriftgrößten tatsächlich zusammengehören, also ein freundliches „Willkommen bei der Unternehmer Bank“ ergeben, ist dies eine gute Gelegenheit einen weiteren Schritt zur finalen Zerstörung der deutschen Komposita zu beweinen. War anscheinend überfällig, sonst würde nicht so hartnäckig daran gearbeitet werden.

 

PS: Mehr zu Claims / Slogans findet man von mir hier.

IHR + AN Vorteile Sichern. VR Banken, was heißt das?

Wie kann man auf Flyer und Broschüren folgenden, nun ja, am ehesten wohl Claim, draufschreiben?

IHR + AN Vorteile Sichern: eigenartiger Claim der VR Banken
Eigenartiger Claim auf Werbematerialien der VR Banken im Herbst 2012

Wundern Sie sich auch? Vielleicht sind Sie ja besonders gesegnet und können das verstehen. Die Leute in der Bank nicht, die blenden das einfach aus. Klassischer Fall von kognitiver Dissonanz. Dabei steht dieses Werk in seiner eigenwilligen Gestaltung auf einer ganzen Menge von Flyern und Prospekten prominent drauf. Bei genauem Nachfragen und Beharren zeigen sich dann die Hilflosigkeit und das Unverständnis in ihrer ganzen Pracht. Hier sollte mal jemand den Weg frei machen.

Entsprechend stellen sich folgende Fragen:

  • Warum macht man so etwas? Es wird doch nicht der Wunsch sein, so den großen Buzz zu entfachen?
  • Warum vereitelt man absichtlich Kommunikation in einem Kommunikationsmittel? Wofür diese „Gestaltung“
  • Und, vor allem: Warum verhindert das keiner?

 

PS: Warum dieses obskure Objekt keiner Begierde leider in meinem Blog auftauchen musste: Es ist bei den VR Banken so präsent in Verkaufsmaterialien und Werbung, dass man darauf reagieren muss.

Namensrätsel – Wer findet die Elemente des Markennamens?

Im „ALDI informiert“ war eine wunderbare Marke, naja, eher ein Markenname, zu entdecken. Und der muss hier unbedingt erwähnt werden.

Es war vor zwei Wochen, als eine Besteckgarnitur angeboten wurde, 30-teilig, für €49,99. Die Messer aus dem Set waren annonciert als „Made in Solingen“. Das komplette Set war mit einem Markennamen versehen: Auenthal.

Name für ein Besteck bei Aldi: Auenthal
Markenname für ein Besteck bei Aldi, gebildet durch Verschmelzung

Klingelt’s? Wer erkennt die hier kombinierten Marken am schnellsten? Wer wird Millionär?

Richtig, gut erkannt! Es handelt sich um Auerhahn und Rosenthal, zwei wirkliche Premiummarken aus dem Bereich gedeckter Tisch.

Hybridname durch Kombination der Markennamen Auerhahn und Rosenthal

Und fertig ist der Hybridname.