GORE-TEX Extraguard: Innovative Technologie, neuer Name

Jetzt ist es endlich öffentlich! Das erste superrobuste GORE-TEX Laminat, das außen auf dem Kleidungsstück aufliegt, ist da!

Bei einer Jacke mit GORE-TEX ist das Laminat, das die atmungsaktive Funktionalität aufweist, nicht auf der Außenseite. Es ist in einer Zwischenschicht verarbeitet, weil es traditionell keine harten Belastungen von außen erträgt. Beim neuen Laminat ist das völlig anders. Es ist auf der Außenseite verarbeitet und kann so von vornherein jedes Eindringen von Feuchtigkeit verhindern. Damit ist es ideal für alle Anwendungen in feuchter Umgebung, sei es bei nassem Wetter draussen, in feuchten Arbeitsumgebungen oder einfach bei der Feuerwehr: Mit dieser neuen Obermaterialtechnologie können robuste, wasserdichte, komfortable und leichte Sicherheitsschuhe wie noch nie hersgestellt werden.

GORE-TEX EXTRAGUARD boot technology
© Gore

Was war die Idee bei diesem Namen?

Da es sich um eine Technologiebezeichnung handelt, war wichtig, dass sie unmittelbar verständlich ist. Sie wird wie klassisch bei Gore, als Ingredient Brand verwendet. So war klar, dass wir einen halb-beschreibenden Begriff suchen und keinen kryptischen Markennamen. Wir sammelten und gewichteten alle Fähigkeiten und erarbeiteten dann zu den wichtigsten Produktvorteilen Namensentwürfe. Dabei war immer präsent, in welcher Anwendung und Umgebung der Name (aber vor allem das Material) sich bewähren muss. Nach einer feinen Priorisierung der Inhalte und intensiver Abstimmung mit dem GORE-TEX-Team fanden wir die Lösung:

EXTRAGUARD

Und wieso jetzt der Name genau?

Extraguard ist ein einfacher Name, der Wichtiges aussagt: Es geht um etwas Zusätzliches, etwas Besonderes, das außen ist. Und es geht um Schutz. So werden die wesentlichsten Produktvorteile gleich mal im Namen verpackt und können in der Kommunikation dann erklärt, erweitert und ausgebreitet werden. Eine linguistische Recherche zur Verwendung des lateinischen „extra“ erweiterte die Entscheidungsbasis und gab wertvolle Impulse zur Kommunikation des Namens und damit zusammenhängend natürlich des Produktes.

Viel Erfolg dem Team von GORE-TEX  mit der neuen Ingredient Brand!

Und wer mehr zum Material wissen möchte: GORE-TEX Extraguard.

Stiefel mit GORE_TEX EXTRAGUARD beim Reinigen
© Gore

Neues Namenssystem aus Kundensicht für Knorr-Bremse Rail

Brems-Verstärker: 100 neue Namen aufs Gleis gesetzt

Wenn im tschechischen Brno bald neue Straßenbahnen fahren, dann sind Bremskomponenten von Knorr-Bremse an Bord – und meine Namen: „AirSupply“ heißt die Luftversorgung, „MagnetControl“ die Magnetschienenbremse und „SandGrip“ das Sandungssystem. Das sind drei von mehr als 100 neuen Namen. „Neues Namenssystem aus Kundensicht für Knorr-Bremse Rail“ weiterlesen

Projektnamen und Codenamen

Vielen Dank an Maria Cypher von Catchword in Oakland. Der Text ist die Übersetzung eines Artikels aus ihrem Blog Catch This.

Warum Ihr Projekt einen Codenamen benötigt und wie man einen auswählt

Sie arbeiten also an einem Projekt, das das nächste großartige Unternehmen oder Produkt in Ihrem Bereich werden könnte. Wunderbar! Aber Sie sind sich nicht sicher, wie Sie es nennen oder wie Sie es vermarkten sollen. Was Ihnen an dieser Stelle helfen kann? Ganz klar, „Projektnamen und Codenamen“ weiterlesen

Branding in Firmenadressen – ein Panoptikum

Im letzten Artikel ging es um geschickte und weniger geschickte Lösungen für Adressen bzw. Straßennamen, maßgeschneidert benannt für Unternehmen. Diesmal gibt es als Abrundung einige erstaunliche, irreführende, langweilige, smarte und andere Namenslösungen für Firmenadressen. Zuerst die geschickten Lösungen, die schon letztes Mal zur Sprache kamen: „Branding in Firmenadressen – ein Panoptikum“ weiterlesen

Wie heißen die Impfstoffe gegen Covid-19?

Jedem ist mittlerweile Biontech ein Begriff. Auch AstraZeneca ist mittlerweile wohl bei einer Markenbekanntheit angelangt, von der man vor einem Jahr nur zu träumen wagte. Wobei hier nicht klar ist, ob Bekanntheit immer gleichzusetzen mit positiv ist. Wovon erstaunlicherweise kaum die Rede ist – das sind die Namen der Impfstoffe. Wer hat die im Kopf? Überall heißt es, der Biontech-Impfstoff. „Wie heißen die Impfstoffe gegen Covid-19?“ weiterlesen

„Die Mannschaft“ wegen Umbenennung schlechter geworden?

Durch die Umbenennung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2015 in „Die Mannschaft“ ist die Erfolglosigkeit gekommen. Nach diesem Muster wird heute oft argumentiert: ein kausaler Zusammenhang wird hergestellt, wo keine Korrelation besteht, sondern einfach zwei Phänomene gleichzeitig auftreten. Kann man machen, ist aber trotzdem falsch.

Dennoch – die Frage nach der Umbenennung, ihrem Grund und ihren Folgen, ist interessant. „„Die Mannschaft“ wegen Umbenennung schlechter geworden?“ weiterlesen