Neue Marke – schön, ethisch, nachhaltig

Ein echter Grund zur Freude, Veränderung ist möglich!
Ethisch, nachhaltig, dauerhaft.

Unter einer neuen Marke, kreiert von Werner Brandl, startet ein gigantisches, globales Aufforstungsprojekt. Nicht von einem Staat, nicht von einer NGO, nicht von der UNO, sondern einfach von einem Münchner Family Office:

Ethical and sustainable afforestation IDYLLICA
© Idyllica Global Sàrl

Angefangen hat alles vor 10 Jahren in Paraguay, wo die Macher von Idyllica eine große Rinderfarm bewirtschaften. Hier wurden bald erste Versuche mit der Pflanzung von Neembäumen gemacht auf Boden, wo nur noch Steppe war. Mittlerweile ist das Know-How vorhanden, dieses Wissen um ortsangepasste Aufforstung in großem Maßstab in verschiedenen Regionen der Welt anzuwenden.

Mit konkreten Plänen in Afrika wurde 2021 klar, dass man eine Marke braucht, um dieses Vorhaben zu vermarkten. Mittlerweile ging es auch um weitere Baumarten als nur den ursprünglich als geeignet erkannten Neem:

6 tree types planted by Idyllica
© Idyllica Global Sàrl

So kam ich ins Spiel. Mit dem Projektteam zusammen erstellten wir ein Profil der neuen Marke, wie sie wirken und was sie vermitteln sollte. Verschiedenste inhaltliche Richtungen standen zur Auswahl: Natur, Bäume, Pflanzen, Ethik, Nachhaltigkeit, Wüste und viele weitere. Letztlich gaben wir der Markenpositionierung, die bereits in der Entwicklung war, den letzten Schliff. Wir entschieden uns für den Pfad, der das positive Ergebnis im Namen in Aussicht stellt. Der zeigt, dass diese Strategie zu Schönheit, Wohlstand und Wohlbefinden führt:

Idyllica Landschaft
© Idyllica Global Sàrl

In mehreren Kreationsrunden verfeinerten wir die Namensanforderungen. Aus den vielen möglichen Namen, die im intensiven Kreationsabschnitt ge- und erfunden wurden, mussten die am besten passenden und die am besten umsetzbaren Markennamen identifiziert werden. Leider geht das nicht immer Hand in Hand. Aber das ist eben der langwierige Arbeitsteil bei einem Naming-Projekt. Wir betrachteten und bewerteten am Ende mehr als 50 Namen im Detail.

Das Ergebnis in Aktion sehen Sie vor Ort oder auf www.idyllica.global

Vielen Dank an HDI Vier CE für die Überlassung der Bilder und das erste völlig nachhaltig ausgerichtete Naming-Projekt meiner Agentur in 20 Jahren. Mögen es mehr werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.